Professur für Öffentliche Finanzen

Curriculum Vitae

Sebastian Köhne ist seit März 2018 Professor für Öffentliche Finanzen (ehemals Finanzwissenschaft und Sozialpolitik) am Institut für Volkswirtschaftslehre der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er ist zudem affiliiert mit dem CESifo Forschungsnetzwerk, München.

Bevor er zur CAU Kiel kam, war Sebastian Köhne Assistant Professor an den Universitäten Stockholm und Uppsala. Er promovierte in Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim.

Seine Forschung konzentriert sich hauptsächlich auf die Finanzwissenschaft und die ökonomische Theorie, mit besonderem Fokus auf der Theorie der optimalen Besteuerung, und wurde in führenden internationalen Fachzeitschriften wie dem Journal of Public Economics, dem Journal of Economic Theory und dem International Economic Review veröffentlicht. Er unterrichtet in den Bereichen Finanzwissenschaft und Mikroökonomie.