Professur für Öffentliche Finanzen

Die soziale Frage der Steuer: Verteilen wir zu wenig um?

01.11.2021

Seit vielen Jahren ist soziale Ungleichheit ein zentrales Thema in Politik, Medien und Wissenschaft. Im Zentrum der Auseinandersetzung steht zumeist die kontrovers diskutierte Frage nach der Rolle des Staates: Wie sollte der Staat auf soziale Ungleichheit reagieren? Im Rahmen der diesjährigen Lorenz von Stein Gedächtnisvorlesung am 15.11. um 18 Uhr (Audimax Hörsaal C) wird Prof. Dr. Sebastian Köhne einen Überblick über langfristige und neuere Entwicklungen der sozialen Ungleichheit geben und zudem untersuchen, wie Ungleichheit in der Bevölkerung wahrgenommen wird und inwieweit Ungleichheit die Steuerpolitik beeinflusst hat. Anmeldung per E-Mail an institut@lvstein.uni-kiel.de, telefonisch: 0431/880-4542. Weitere Informationen: Link https://www.wiso.uni-kiel.de/de/fakultaet/veranstaltungen/pdf/gedaechtnisvorlesung-lorenz-von-stein-2021